Wem gehört der Tesla Model S?

Beim vermieteten Tesla Model S handelt es sich um das Firmenfahrzeug der RTP GmbH in Zürich. Die RTP GmbH ist eine Webentwicklungsagentur, die anspruchsvolle Content-Management-Systeme auf der Basis von TYPO3 entwickelt und umsetzt.

Wer kann den Tesla Model S mieten?

Unser Tesla kann von Privatpersonen oder Unternehmen gemietet werden, die sich zuvor auf der Carsharing-Plattform Sharoo registriert haben.

Wie kann ich mich bei Sharoo registrieren?

Für die einfache und kostenlose Registrierung auf Sharoo benötigen Sie einen gültigen Führerausweis, eine gültige Kreditkarte und ein Smartphone (iPhone oder Android).

Wo steht der Tesla Model S?

Der Tesla steht am Firmensitz der RTP GmbH an der Josefstrasse 92 in 8005 Zürich, fünf Minuten vom Hauptbahnhof entfernt.

Wann und wie kann der Tesla Model S gemietet werden?

Der Tesla kann stundenweise oder tageweise gemietet werden. Das Fahrzeug wird hautpsächlich unter der Woche (Montag bis Freitag) vermietet, eine Miete am Wochenende oder eine längerdauernde Miete ist auf Anfrage möglich. Wann der Tesla verfügbar ist, erfahren Sie direkt auf unserer Angebotsseite von Sharoo. Kontaktieren Sie uns für Wochenend- oder Langzeitmieten.

Was kostet die Miete des Tesla Model S?

Die Mietpreise erfahren Sie ebenfalls direkt auf unserer Sharoo-Website.

Welche Versicherungen braucht es für die Miete des Tesla Model S?

Für die Dauer der Miete wird über Sharoo eine obligatorische Vollkaskoversicherung abgeschlossen. Der Selbstbehalt beträgt CHF 1'000.—.

Braucht es eine besondere Fahrausbildung für den Tesla Model S?

Nein. Die Bedienung des Tesla S ist einfach und das Fahrzeug ist unkompliziert zu fahren. Eine Kurzanleitung befindet sich im Auto. Vor einer längeren Fahrt (>300km) empfehlen wir eine persönliche Übergabe, damit wir Sie bezüglich Lademöglichkeiten und Routenplanung beraten können.

Gibt es spezielle Miet-Bedingungen für Junglenkerinnen und Junglenker?

Ja. Mieterinnen und Mietern ohne Profilangaben, Bild oder Bewertungen wird der Tesla nur im 'Valet-Modus' vermietet, welcher die Geschwindigkeit auf 120km/h und die Beschleunigung auf 50% beschränkt.

Wie und wo kann ich den Tesla Model S aufladen?

Der Tesla wird ohne vorherige Information ca. 75% aufgeladen übergeben. Dies ermöglicht eine reale Reichweite von 200-250km. In Absprache nach der Buchung kann der Tesla auf bis zu 100% aufgeladen werden.

Das Aufladen während der Mietdauer ist Sache des Mieters. Öffentliche und private Aufladestationen und Tesla Supercharger Schnellladestationen, an denen Sie kostenlos in nur 20 Minuten Strom für eine Fahrstrecke von 200 Kilometern tanken können, finden Sie online. Für das Laden an öffentlichen Ladestationen steht ein Ladekabel Typ 2 (6m) zur Verfügung. Für das Laden an Industrie- oder Haushaltssteckdosen sind auf Anfrage zwei Verlängerungskabel (10m/5m) und diverse Adapter verfügbar. 

Gibt es Spezial-Konditionen für regelmässige Mieter?

Ja. Wenn Sie unseren Tesla regelmässig mieten möchten, unterbreiten wir Ihnen gerne eine individuelle Offerte. Kontaktieren Sie uns!

Welche Punkte müssen zusätzlich beachtet werden?

Bei der Fahrzeug-Rückgabe muss eine minimale Rest-Reichweite von 30 Kilometern vorhanden sein. Ein Leerfahren der Batterie wird bei Sharoo als Schaden gemeldet und der Selbstbehalt beansprucht. Das Auto ist rauchfrei und muss im gleichen Zustand zurückgegeben werden, wie es übernommen wurde. Mit der Miete akzeptieren Sie, dass das Fahrzeug sämtliche Fahrdaten aufzeichnet und an Server ausserhalb des Autos sendet. Die Daten können vom Vermieter jederzeit eingesehen werden.

Ich möchte selbst einen Tesla kaufen, gibt es Rabatt?

Wer selbst einen Tesla kaufen möchte, erhält CHF 1000.– Rabatt sowie unlimitiertes Supercharging über diesen Link: http://ts.la/lukas1722